Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
Insgesamt 0,00 €

Warenkorb Bestellen

Clenbuterol Tablets 100 x 20 mcg Spiropent Genesis

Clenbuterol Tablets 100 x 20 mcg Spiropent Genesis

19,00 €

Warenkorb

Clenbuterol bestellen im Steroide Shop wo Anabolika kaufen ohne Zollprobleme selbstverständlich ist! Spiropent kaufen bei Europas Nr.1 in sachen Steroide!

Weitere details

 Clenbuterol Tablets Genesis Rejuvenation Products

 

Eine Bestelleinheit sind 100 x 20mcg Tabletten.

Jede Tablette enthält 20mcg Clenbuterol auch bekannt als Spiropent.



Kurzinfo:

Spiropent ( Clenbuterol Hydrochlorid ), wird in vielen Teilen der Welt bei Erkrankungen mit erschwerter Atemfreiheit eingesetzt. Spiropent ( Clenbuterol Hydrochlorid ) ist ein Beta-2 Agonist, mit Eigenschaften die Adrenaline ein wenig ähnlich sind. Es wirkt auf Beta 2 Rezeptoren. Es ist ein ZNS-Reizmittel mit möglichen Nebenwirkungen wie Tremor, Schlaflosigkeit, Schwitzen, erhöhter Blutdruck und Übelkeit. Diese Nebenwirkungen lassen im Allgemeinen schnell nach, sobald der Benutzer an das Medikament gewöhnt ist (7-14 Tage). Bodybuilder entdeckten ( Clenbuterol Hydrochlorid ) für sich wegen der Thermogenese, der milden aufbauenden Eigenschaften (geringfügige Stärkenzunahme) und vorallendingen wegen seiner Antikatabolität. Clenbuterol ist im Allgemeinen als Tablette 20mcg erhältlich, obgleich es auch als Sirup und in einer injizierbaren Form vorkommt. Benutzer stellen ihre Dosierung jeweils abhängig von gewünschten Resultaten zusammen, aber irgendwo zwischen 2-8 Tabletten pro Tag ist am üblichsten. Für Verlust von Körperfett scheint ( Clenbuterol Hydrochlorid ), für 3-6 Wochen wirkungsvoll zu bleiben. Während dieser Periode beobachten viele Benutzer eine etwas erhöhte Körpertemperatur. Desweiteren soll während der Einnahme von Clenbuterol die Kalorien besser verwertet werden, so das weniger in Körperfett gewandelt wird. Deswegen ist ( Clenbuterol Hydrochlorid ) schon so etwas wie MUSS für den Vorwettbewerb. Wie gesagt läßt die Thermogenese nach ca. 3-6 Wochen nach, an diesem Punkt sollte man einen Break von min. 2 Wochen einlegen, die Dosierung zu erhöhen würde keinen Vorteil bringen.

Wenn Ihr nach Kraftzuwachs ausschau haltet, scheint Clenbuterol während einer kurzen Periode etwa 3-4 Wochen wirksam zu sein. Allerdings ist der der anabole Effekt wirklich gering, denn anders als bei Nutztieren denen Clenbuterol verabreicht wurde/wird um Masse aufzubauen sind beim Menschen die dafür verantwortlichen Beta 3 Rezeptoren kaum bis garnicht vorhanden.

Der eigentliche Grund für viele BB Clenbuterol zu nehmen, ist die antikatabole Wirkung, d.h. es reduziert die Proteinresynthese aus dem Muskel, und bewirkt so einen Erhalt und im Endeffekt eine Vergrösserung der Muskelzellen. Diese antikatabole Wirkung ist auch nach einer Steroideinnahme sehr wirkungsvoll um die katabole Phase, welche durch einen Kortison überschuss und verminderter endogener Testosteronproduktion hervorgerufen wird entgegen zu wirken.

Es gibt zwei Einnahmeschemen:

a) man steigert pro Tag die Dosis bis zur angestrebten Höchstdosis die man dann noch solange nimmt bis man 14 Tage voll hat und dann 2 Tage aussetzt und dann wieder nimmt usw.(also on/off/on/off...). Diese kann man bis zu max. 8-12 Wochen nehmen. Also bei 0,12mg h&ooml;chst Dosis: 1 Tag 0,02mg (morgens) / 2 Tag 0,04mg (0,02 morgens | 0,02 abends) / 3 Tag 0,06mg (0,02mg morgens | 0,02mg mittags | 0,02mg abends) / 4 Tag 0,08mg ..gut ab hier sollte es logisch sein wie es zu laufen hat. Ist man bei Tag 6 und 0,12mg angekommen, komplettiert man die 14 Tage mit der Einnahme von 0,12mg pro Tag (also noch 8Tage lang). Ist man bei Tag 14 angekommen setzt man zwei Tage mit der Einnahme und führt die Einnahme dann wieder 2 Tage aus und dann wieder 2 Tage nicht.... also man fährt ein on/off Schema bis zu 8-12 Wochen. Dieses Schema gilt allerdings als veraltet, da sich heraus gestellt hat das die Halbwertzeit von Clenbuterolhydrochlorid nicht 2 Tage beträgt, sondern es vielmehr 2 phasig ist und eine schnelle Phase die knapp 10 Stunden dauert und eine langsame Phase deren Zeit mehrere Tage beträgt hat. Auf Grund dieser Tatsache sollte man von diesem Schema ehr abstand nehmen, da die Rezeptoren noch gesättigt sind und man mit einer erneuten Zufuhr eigentlich keine Wirkung sondern nur Nebenwirkung erreicht.

b) ist dem ersten Schema identisch bis zum Tag 14 nur das dort dann eine Einnahmepause von 1 oder 2 Wochen eingelegt wird und danach die on/off-Phase nicht 2 Tage sondern 1 oder 2 Wochen beträgt. Die 1 Wochenpause ist zu bevorzgen, sollte man eine zwei Wochenpause einlegen ist zu überlegen, ob man, um einen Einbruch zu verhindern während dieser Pause Ephedrin verwenden sollte.

 

 

 

Keine Kundenkommentare für den Augenblick.